Leistungen

Unser Ziel ist, unsere Patientinnen optimal mit modernen und wissenschaftlich anerkannten Methoden zu beraten und zu behandeln.

Vorbeugung:

Chlamydienausschluss:

  • Eine unerkannte Chlamydieninfektion kann zu einem unerfüllten Kinderwunsch führen. Einmal jährlich bis zum 25. Lebensjahr empfehlen die Krankenkassen eine PCR-Untersuchung auf Chlamydien aus dem Urin.


Impfungen:
Wir überprüfen und vervollständigen Ihren Impfstatus

  • Impfung bei chronischen Scheidenentzündungen
  • HIV-Test


Früherkennung von Erkrankungen:

  • allgemeine Krebsfrüherkennung nach den Richtlinien der gesetzlichen Krankenkassen: Tastuntersuchung des inneren Genitale und der Brust, Entnahme eines zytologischen Abstrichs vom Gebärmutterhals 
  • vaginale Ultraschall-Untersuchung: zur frühzeitigen Abklärung von nicht tastbaren Veränderungen im kleinen Becken, besonders an Eierstöcken und Gebärmutter
  • Mamma-Sonographie: zur genaueren Untersuchung der weiblichen Brust, insbesondere bei dichtem Brustdrüsengewebe oder als ergänzende Untersuchung zur Mammographie
  • Thin-Prep:-PAP-Test: modernes Monolayer-Verfahren zur Früherkennung des Gebärmutterhals-Krebs 
  • HPV-Test
  • enzymatischer Stuhltest
  • NMP 22-Test zur Früherkennung eines Blasenkrebs  


Empfängnisverhütung:

  • Einlage einer Hormonspirale Mirena
  • Einlage einer kleinen Hormonspirale (Kyleena) bei Frauen, die noch keine Kinder geboren haben
  • Einlage einer Kupfer-Spirale
  • Risikoberatung bei Pillenanwendung und Einlage des Vaginalrings
  • Drei-Monats-Spritze 


Familienplanung und Kinderwunsch:

  • Überprüfung des Impfschutzes und ggfs. Auffrischung vor Eintritt einer Schwangerschaft
  • Zyklusmonitoring: Überprüfung des Hormonstatus in den einzelnen Zyklusphasen 
  • Bestimmung der Schilddrüsenhormone
  • Ultraschalldiagnostik zur Bestimmung der fruchtbaren Tage im Zyklus


Erweiterte Mutterschaftsvorsorge:

  • 3D- /4D-Ultraschall: Mit hochmoderner Ultraschalltechnik können Sie die Entwicklungsschritte Ihres Babys im Verlauf  Ihrer Schwangerschaft betrachten
  • Ultraschallscreening
  • Doppleruntersuchung
  • nicht-invasive Pränataldiagnostik
  • Toxoplasmose-Bestimmung
  • Bestimmung des Immunstatus bei Cytomegalie
  • Screening auf Schwangerschaftsdiabetes
  • Screening auf Streptokokkeninfektion


Wechseljahre:

  • Beratung bei Wechseljahrsbeschwerden
  • Bestimmung des Hormonstatus
  • Beratung bei Hormonersatztherapie